Blog

Cooking

Wir essen Salat zum Frühstück!

Als Team, mit der gemeinsamen Liebe zu #Salaten, waren wir begeistert von dem neuen Trend unter Feinschmeckern und Bloggern: Salat zum Frühstück! Normalerweise essen wir Salat zum Mittag- oder Abendessen, aber wieso eigentlich nicht zum Frühstück? Ein Salat am Morgen kann die genau richtige Mischung aus gesunden Fetten, Proteinen und Nährstoffen bereitstellen, damit du bis zum Mittagessen voller Energie bist. Was für eine großartige Idee für einen Blitzstart von “5 am Tag”! 

Die Kombinationsmöglichkeiten für einen einfachen Salat sind endlos. Wir sind sicher, dass dies der neue Morgentrend wird. Hier sind ein paar simple Ideen für den Anfang:

• Avocadoscheiben, Tomatenwürfel und hartgekochte Eier

• frischer Spinat, halbierte Erdbeeren, Mandeln und Hüttenkäse

• Feldsalat oder dein eigener Lieblingssalat, Süßkartoffeln, getrocknete Cranberries und Mohn mit einem Spritzer Olivenöl

• ein traditioneller italienischer Salat Caprese: Tomatenscheiben, frischer Basilikum und Mozzarella mit Olivenöl

• Babyspinat, rote Weintrauben, Walnüsse und etwas Honig

• Cocktailtomaten, Melone und Gurke mit Pfefferminzblättern

5 Tipps für die Zubereitung deines eigenen Frühstücksalats: 

1. Verarbeite gesunde Fette, wie Nüsse, Avocado oder Olivenöl zur Sättigung.

2. Mit Proteinen, wie Eiern, Bohnen oder Käse wird dein Salat noch reichhaltiger.

3. Verwende auf jeden Fall eine große Portion Gemüse, wie Salat oder rohes Gemüse – sie bieten Nährstoffe und bringen Farbe.

4. Möchtest du eine extra Portion lang anhaltende Energie? Dann verarbeite braunen Reis oder Quinoa.

5. Bei deinem Morgen #Salat Projekt kannst du auch sehr gut Reste als Grundlage verarbeiten. 

Vorschläge für Frühstückssalate auf Love my Salad:

Salat CapreseMelonensalat mit feigekopfsalat mit avocado

 

Was hältst du von Salat zum Frühstück? Noch mehr inspirierende Ideen findest du auf der  Love my breakfast Salad Pinnwand. Hand selektierte Frühstückssalate für dich zum Probieren! 

 

Immer auf dem neuesten Stand ?