Zutaten

  • 500 g Cherrytomaten
  • Olivenöl
  • Saft von 1 Limette
  • 2 EL Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Mozzarella
  • 6 Schnittlauchstängel
  • 2 TL Majoran

Dressingzutaten

  • 70 g Butter
  • 70 g Mehl
  • 60 g geriebener Parmesan

Diese Vorspeise besteht aus marinierten Tomaten und frischem Mozzarella, dekoriert mit Kräuterstreuseln. Das Ganze wird in kleinen Gläsern servieren, so dass der Kontrast zwischen dem weißen Mozzarella und den roten Tomaten wunderschön zu sehen ist.  

Total votes: 133

Zubereitung

  • Für die Streusel Butter, Parmesan und das Mehl mit den Händen kneten; zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. 
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, halbieren und mit 4 Esslöffel nativem Olivenöl, Limettensaft, gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer marinieren und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Gelegentlichem umrühren.
  • Die Streusel auf ein Backblech krümeln und bei 190 °C ca. 10 Minuten backen bis sie goldbraun ist. 
  • Den Mozzarella in Würfel schneiden und beiseite stellen. 
  • Die Kräuter (Schnittlauch, Majoran) hacken und mit den Streuseln mischen. 
  • Befüllen sie die Gläser folgendermaßen: Zuerst eine Schicht marinierte Tomaten, Mozzarella, dann wieder Tomaten usw. Zum Schluss die Streusel daraufgeben. 
  • Einen Schuss Olivenöl darüber gießen und sofort servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?