Zutaten

  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 rote Chilischote (etwas weniger, wenn du nicht so gerne scharf isst)
  • 1 Bund krause Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rotweinessig
  • 80-100 ml Olivenöl
  • 1 kleiner Weißkohl
  • Olivenöl zum Betrreichen
  • optional Trüffel-Mayonnaise

Wusstest du, dass man aus vielen Gemüsearten Steaks zubereiten kann? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Blumenkohlsteak oder, wie in diesem Rezept, mit einem Weißkohlsteak? Es ist ganz einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist einfach köstlich. Vor allem, wenn man das Weißkohlsteak mit würzigem Chimichurri verfeinert. Wer mag kann zusätzlich Trüffel-Mayonnaise servieren. Dazu passen knusprige Ofenkartoffeln, Pommes oder Kartoffelpüree.

Total votes: 18

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die trockenen Gewürze in einer Schüssel vermischen.
  • Für das Chimichurri rote Chili, Petersilie und Zwiebel klein hacken. Knoblauchzehen zerdrücken. Alles zusammen mit dem Rotweinessig und 80 ml Öl in einer kleinen Schüssel vermischen. Wer es fein mag, kann die Soße pürieren. Wenn die Mischung zu trocken ist, noch etwas Öl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Kohl waschen und oben und unten ein kleines Stück abschneiden. Anschließend den restlichen Kohl in vier gleich dicke Scheiben schneiden und diese auf ein Backblech legen. Die Oberfläche mit reichlich Olivenöl bestreichen und etwas Gewürzmischung darüber verteilen. Dann die Steaks umdrehen und mit der anderen Seite ebenso verfahren.
  • Die Weißkohlsteaks im Ofen 20-25 min backen, bis sie goldbraun und gar sind.
  • Dann vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Chimichurri darauf verteilen und nach Belieben mit Trüffelmayonnaise bestreichen.
  • Dazu schmecken knusprige Kartoffeln, Pommes oder Kartoffelpüree.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?