Zutaten

  • 500 g (altes) Brot (alternativ Baguette)
  • 4 getrocknete Paprika
  • 100 g Pecorino
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Tomaten

Dressingzutaten

Ein authentischer, italienischer Salat aus der Region Basilicata, im Süden des Landes. Im Original wird er mit dem berühmten Brot aus der Stadt Matera zubereitet. Dazu kommen getrocknete Paprika und frische Tomaten sowie Pecorino, frischer Basilikum und Sellerie.

Total votes: 298

Zubereitung

  • Das Brot in Würfel schneiden.
  • Tomaten waschen und würfeln. 
  • Den Sellerie und die Zwiebeln in Ringe schneiden.
  • Die sonnengetrocknete Paprika in Streifen und den Pecorino in Würfel schneiden. 
  • Alle Zutaten mischen, etwas Öl darübergießen.
  • Mit Pfeffer würzen und mit frischen Basilikum garnieren.

Tomatensalade

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?