Zutaten

  • ½ Rotkohl
  • ½ Piel de Sapo-Melone
  • 2 Möhren
  • 15 g frischer Koriander
  • 1 EL Sesamsamen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 12 Blätter Reispapier

Dressingzutaten

  • 1 EL Honing
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Sesamöl

Diese Frühlingsrollen sind ein leckerer Snack oder ein hervorragendes Mittagessen zum Mitnehmen. Sie werden mit Reispapier gefertigt. Mit der Melone schmecken sie wunderbar frisch und durch Rotkohl, Möhre und Koriander leuchten sie schön bunt. 

Total votes: 235

Zubereitung

  • Den Rotkohl in dünne Scheiben schneiden, Möhren raspeln.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe, die Melone in kleine Würfel oder Streifen schneiden. 
  • Das Reispapier eine Minute in heißes Wasser legen und dann das geschnittene Gemüse, den Koriander und die Sesamsamen darauf verteilen.
  • Die Frühlingsrollen rollen oder falten. 
  • Stellen Sie eine Soße aus Honig, Sojasoße, Reisessig und Sesamöl her und servieren Sie diese zu den Frühlingsrollen.
 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Mango-Romanasalat

Mango-Romanasalat

Average 3 of 5 stars
Mango-/ Gurkensalat

Mango-/ Gurkensalat

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?