Zutaten

  • 500 g Putenbrustwürfel
  • 1 EL Öl
  • 1 Salanova® (oder anderer Salat nach Wahl)

Dressingzutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Tomatensaft
  • 75 ml Brühe
  • 70 ml Olivenöl
  • 4 EL Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Autor dieses Rezepts

wiebke

Salatblogger

Weiterlesen
Total votes: 3

Dieser bunte Salat schmeckt nicht nur an heißen Sommertagen

Zubereitung

  • Paprika, waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  • Gurke längs schneiden, entkernen und ebenfalls fein würfeln.
  • Für das Dressing Schalotte fein schneiden, Knoblauch pressen und beides mit dem Tomatensaft, Brühe, Olivenöl und Balsamico mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Paprika- und Gurkenwürfeln mischen und durchziehen lassen.
  • Putenbrustwürfel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl scharf anbraten.
  • Salanova®, bzw. anderen Salat, waschen, trocknen und in Stücke zupfen.
  • Salat in eine Schüssel geben. Dressing darübergießen und Putenbrustwürfel darauf verteilen.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!