Zutaten

  • 500 g Putenbrustwürfel
  • 1 EL Öl
  • 1 Salanova® (oder anderer Salat nach Wahl)

Dressingzutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Tomatensaft
  • 75 ml Brühe
  • 70 ml Olivenöl
  • 4 EL Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Autor dieses Rezepts

Wiebke Kretschmann

Wiebke Kretschmann

Salatblogger

Ich fand es schon immer faszinierend, wie aus einem kleinen Saatkorn eine große Pflanze und leckeres Gemüse entsteht. Weiterlesen

Dieser bunte Salat schmeckt nicht nur an heißen Sommertagen. Das Würzige Tomaten-Dressing macht den Salat zu einer echten Spezialität.

Total votes: 199

Zubereitung

  • Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  • Gurke längs schneiden, entkernen und ebenfalls fein würfeln.
  • Für das Dressing Schalotte fein schneiden, Knoblauch pressen und beides mit dem Tomatensaft, Brühe, Olivenöl und Balsamico mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Paprika- und Gurkenwürfeln mischen und durchziehen lassen.
  • Putenbrustwürfel waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl scharf anbraten.
  • Salanova® bzw. anderen Salat waschen, trocknen und in Stücke zupfen.
  • Salat in eine Schüssel geben. Dressing darübergießen und Putenbrustwürfel darauf verteilen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?