Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Möhren
  • 2 Süßkartoffeln
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1/2 rote Chilischote
  • 2 TL geriebener frischer Ingwer

Diese Suppe schmeckt einfach köstlich und wärmt wunderbar – nicht nur im Winter. Der milde Geschmack der Möhren wird durch Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer aufgepeppt.

Total votes: 118

Zubereitung

  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. 
  • Zwiebel und Knoblauch hacken und ca. 4 min im Öl anbraten.
  • Möhren und Süßkartoffeln schälen, kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben. 
  • Mit Hühnerbrühe ablöschen und das Ganze zum Kochen bringen. 
  • Hitze reduzieren, die Suppe abdecken und ca. 20 bis 30 min köcheln lassen, bis die Möhren ganz zart sind.
  • Die Suppe pürieren. 
  • Geriebenen Ingwer und klein geschnittenen Chili dazugeben und abermals pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipps des Autors

Verfeinert mit 3 Esslöffel Kokosmilch bekommt die Suppe einen asiatischen Touch. Wenn Sie einen Esslöffel Joghurt dazugeben, schmeckt die Suppe noch frischer.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rucola-Suppe

Rucola-Suppe

Average 3 of 5 stars
Paprikasuppe

Paprikasuppe

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?