Zutaten

  • 1 rote, süße Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 2 scharfe Paprikaschoten (Peperoni)
  • 100 g geschnittene rote Zwiebeln
  • gehackte, geröstete Erdnüsse

Dressingzutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Zitrone, Fischsoße, Zucker, Knoblauch, Pfeffer
Total votes: 14

Paprikaschoten enthalten eine Menge Vitamine, besonders, wenn sie frisch gegessen werden. Dieser Salat lässt sich in etwa 20 Minuten ganz leicht zubereiten. Dann kann man einen bunten, gesunden und schmackhaften Salat genießen.

Zubereitung

Die Paprikaschoten in Scheiben schneiden. Dann die roten Zwiebeln mit ein bisschen Öl braten. Für die Soße folgendes in einem Topf vermischen: 4 Esslöffel kochendes Wasser, 2 Esslöffel Fischsoße, 2 Esslöffel Zucker, 2-3 Esslöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Knoblauch und Peperonischeiben. Danach die Soße mit einem Esslöffel Olivenöl über die süßen Paprikascheiben träufeln und dann alles vermischen. Nun auf Tellern anrichten, die gehackten und gerösteten Erdnüsse und die roten Zwiebeln auf dem Salat verteilen und mit Korianderblättern verziehen. Guten Appetit!

Tipps des Autors

Diesen Salat ist für 2 Personen berechnet.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!