Zutaten

  • 3 EL Semmelbrösel (selbstgemacht aus altem Brot oder fertig gekauft)
  • 2 Paprika
  • 15 Walnüsse
  • kleine Knoblauchzehe
  • ½ EL Granatapfelsirup
  • 1½ EL Tomatenmark
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft

Ein belegtes Sandwich mit gesundem Topping ist eine leckere und gesunde Alternative zu einem Salat. Muhammara ist ein köstlicher Aufstrich aus gerösteter Paprika und Walnüssen – er stammt aus der arabischen Küche und ist ganz einfach zuzubereiten. Er steckt voller Gemüse, guter Ballaststoffe und gesunder Fette. Am besten machen Sie am Wochenende gleich eine große Portion, damit Sie die ganze Woche über einen Vorrat haben! Muhammara schmeckt sowohl als Dip als auch als Brotaufstrich – egal ob mit Gemüse, Käse oder Fleisch.

Total votes: 14

Zubereitung

  • Wenn Sie die Semmelbrösel selbst zubereiten wollen: Altbackenes Weiß- oder Schwarzbrot verwenden. Die Krusten abschneiden und das Brot in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis Krümel entstanden sind.
  • Paprika im Ofen bei 180 °C backen, bis sich die Haut löst. Das dauert ca. 15 min. Kurz abkühlen lassen und dann die Haut abziehen.
  • Paprika, Semmelbrösel, Walnüsse und die übrigen Zutaten in einen Mixer geben und zu einem schönen glatten Aufstrich pürieren.

Tipps des Autors

Wenn der Muhammara-Dip nicht so ganz Ihr Geschmack ist, probieren Sie doch mal unseren Kürbis-Hummus oder Möhren-Pastinaken-Dip!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Griechisches Tzatziki

Griechisches Tzatziki

Average 3 of 5 stars
Avocado-Hummus

Avocado-Hummus

Average 3 of 5 stars
Pesto mit Zucchini und Spinat

Pesto mit Zucchini und Spinat

Average 4 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?