Zutaten

  • 1 Dose geschälte Tomaten in Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • EL Rotweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL getrocknete Kräuter (z.B. Oregano)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini (grün und/oder gelb)
  • 5 Romana-Tomaten
Total votes: 46

Dieses einfache Ratatouille ist ein echter Klassiker aus Zucchini, Auberginen, Tomaten und Zwiebeln. 

Zubereitung

  • Ofen auf 180 °C vorheizen. 
  • Dosentomaten mit Olivenöl, Rotweinessig, fein gehacktem Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.
  • Die Tomatenmischung in einer Backform verteilen. 
  • Schichten Sie dann die in Scheiben geschnittenen Auberginen, Zucchini und Tomaten sowie die in Ringe geschnittene Zwiebel schön gleichmäßig auf der Soße. 
  • Etwas Olivenöl über das Gemüse gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Backform ca. eine Stunden in den Ofen stellen. Das Ratatouille ist fertig, wenn das Gemüse weich und schön gefärbt ist und die Tomatensoße zischt.

Immer auf dem neuesten Stand ?