Zutaten

  • 1 Dose geschälte Tomaten in Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • EL Rotweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL getrocknete Kräuter (z.B. Oregano)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini (grün und/oder gelb)
  • 5 Romana-Tomaten

Dieses einfache Ratatouille ist ein echter Klassiker aus Zucchini, Auberginen, Tomaten und Zwiebeln. 

Total votes: 254

Zubereitung

  • Ofen auf 180 °C vorheizen. 
  • Dosentomaten mit Olivenöl, Rotweinessig, fein gehacktem Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.
  • Die Tomatenmischung in einer Backform verteilen. 
  • Schichten Sie dann die in Scheiben geschnittenen Auberginen, Zucchini und Tomaten sowie die in Ringe geschnittene Zwiebel schön gleichmäßig auf der Soße. 
  • Etwas Olivenöl über das Gemüse gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Backform ca. eine Stunden in den Ofen stellen. Das Ratatouille ist fertig, wenn das Gemüse weich und schön gefärbt ist und die Tomatensoße zischt.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?