Zutaten

  • 600 g fein geschnittener Porree
  • 50 Butter
  • 50 ml Weißweinessig oder Weißwein
  • 100 g Spinat
  • 20 g Butter
  • 30 g Mandelblättchen
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 2 Rollen XL Croissantteig (es werden nur 8 Dreieicke benötigt)
  • 100 g Blauschimmelkäse (oder anderer Weichkäse)
  • 1 Ei
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Hast du schon einmal einen Croissantkranz gegessen? Stell‘ dir einfach einen Weihnachtskranz vor, der aus köstlichem Croissantteig besteht und mit deinem Lieblingsgemüse gefüllt ist. Der Croissantkranz passt perfekt auf die Weihnachtstafel, egal ob als Vorspeise oder Hauptgericht. In unserem Rezept haben wir den Croissantkranz mit Porree, Spinat und Blauschimmelkäse gefüllt und das Ganze mit ein paar Mandeln und Cranberries abgerundet.

Total votes: 31

Zubereitung

  • Den Backofen auf 210 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 50 g Butter in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Den fein gehackten Porree einige Minuten darin anbraten. Weißweinessig oder Weißwein hinzufügen, die Pfanne abdecken und 10 Minuten köcheln lassen, bis der Porree weich ist.
  • Nach und nach den Spinat dazugeben und unterrühren, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
  • In einer zweiten Pfanne bei schwacher Hitze 20 g Butter schmelzen. Die gehobelten Mandeln rösten, bis sie gebräunt sind. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Cranberries grob hacken.
  • Croissantteig ausrollen und die Dreiecke trennen. Sie benötigen 8 Dreiecke.  Den restlichen Croissantteig können Sie anderweitig verwenden. Die Dreiecke kranzförmig auf dem Pergamentpapier anordnen, wobei die Spitzen nach außen zeigen und die breiten Unterseiten sich überlappen.
  • Die Hälfte der gerösteten Mandeln und die Hälfte der Cranberries mit der Gemüsemischung vermengen. Anschließend die Gemüsemischung auf dem Teig verteilen. Den Blauschimmelkäse darüber streuen. Die Teigspitzen über die Füllung falten und innen festdrücken.
  • Das Ei verquirlen und den Kranz damit bestreichen. Dann 25-30 Minuten im Ofen backen.
  • Den Croissantkranz in 10-12 Stücke schneiden und servieren!

Tipps des Autors

Wer kein Fan von Blauschimmelkäse ist, kann einfach einen anderen milderen Weichkäse verwenden.

Immer auf dem neuesten Stand ?