Blog

Cooking

Zoodles / Zucchini-Spagetti

Bestimmt haben Sie schon einmal Zucchini-Spaghetti oder Zucchini-Nudeln gesehen. Sie werden Zoodles genannt. Diese Gemüsenudeln sind eine sehr leckere, frische Grundlage für einen Salat. Zudem eignen sie sich hervorragend als Pasta-Ersatz, wenn Sie beispielsweise glutenfrei essen wollen. Um selber Zucchini-Nudeln herzustellen, brauchen sie gar keine komplizierten Küchengeräte: Mit einem ganz normalen Sparschäler oder etwas hübscher, mit einem so genannten Julienne-Sparschäler, können Sie spielend einfach, in kürzester Zeit tolle „Nudeln“ frisch herstellen. Setzen Sie den Schäler längs der Zucchini an und versuchen Sie über die gesamte Länge gleichmäßig zu schneiden. Sie brauchen die Zucchini vorher nicht zu schälen. Die fertigen Zucchini-Nudeln direkt roh zu einem Salat verarbeiten oder kochen und genießen! Ein tolles Rezept sind die Zucchini-Linguine.

Immer auf dem neuesten Stand ?