Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 Schälchen Erdbeeren

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Reisessig
  • Salz
  • Sojasoße

Wir haben es immer eilig, aber das heißt nicht, dass wir nicht trotzdem gut essen können. Viele köstliche Rezepte lassen sich ganz schnell und einfach zubereiten. Diese Zucchini-Spagetti mit Erdbeeren sind nicht nur unglaublich erfrischend, sondern auch sehr originell.

Espaguetis de calabacín y fresas

Total votes: 223

Zubereitung

  • Die Zucchini ganz gründlich waschen (sie wird mit Schale verarbeitet).
  • Erdbeeren ebenfalls waschen und in Quadrate schneiden. 
  • Für die Vinaigrette Öl, Reisessig, etwas Salz und Sojasoße mischen.
  • Erdbeeren mit der Vinaigrette mischen und marinieren lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zucchini-Spaghetti herstellen. Wenn Sie einen „Spiralschneider“ haben, ist das perfekt. Sie können die Spagetti aber auch mit einem Gemüseschäler zubereiten.
  • Die fertigen Spagetti sofort mit den marinierten Erdbeeren mischen und direkt servieren (damit die Spagetti schön knackig bleiben.

 

Immer auf dem neuesten Stand ?