Zutaten

  • Erdbeeren
  • Wassermelone
  • Feta
  • frische Minze
  • Zitronesaft

Autor dieses Rezepts

Louise FitzRoy

Louise FitzRoy

Salatblogger

Ich liebe alles, was mit Kochen zu tun hat: Die frischen Zutaten, die verlockenden Düfte und die Kreativität, ein Gericht mit Zutaten zusammen zu brauen, von denen man nie zuvor gehört hat.... Weiterlesen

Dieser leckere und erfrischende Salat schmeckt süß und saftig, er sättigt gut und sieht auch noch toll aus. Eine hervorragende Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch, ein Highlight auf dem Sommerbuffet und eine leckere Mahlzeit für zwischendurch.

Total votes: 242

Zubereitung

  • Die Erdbeeren in Scheiben schneiden, Wassermelone würfeln. Verwenden Sie ungefähr gleiche Mengen.
  • Feta in kleine Stücke zerteilen.
  • Alle Zutaten mischen, dann großzügig Zitronensaft darübergeben und mit Minzeblättern garniert servieren.

Tipps des Autors

Erdbeeren schmecken nicht nur toll, sie reduzieren auch das Risiko von Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten. Erdbeeren sind kalorienarm und reich an Vitamin C, B6, K, Ballaststoffen, Folsäure, Kalium und Aminosäuren.

Sie können frische Erdbeeren einige Tage im Kühlschrank lagern. Schneiden sie dann noch nicht den Stiel ab und waschen sie sie nicht.

Achten Sie beim Kauf der Wassermelone darauf, dass sie voll reif und tief rot ist. Dann ist sie besonders reich an Antioxidantien und Lycopin.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?