Zutaten

  • 1/2 Knolle Fenchel
  • 1 Orange
  • 1 kleine Gurke

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 17

Haben Sie schon einmal mit Fenchel gekocht? Vielleicht haben Sie schon mal Fenchelknollen im Supermarktregal gesehen und sich gefragt, wie dieses seltsam aussehende Gemüse überhaupt verarbeitet wird. Dieser Salat ist ganz einfach zuzubereiten, probieren Sie es selber aus! Der Anisgeschmack vom Fenchel passt hervorragend zu der sauren, frischen Orange.

Zubereitung

  • Entfernen Sie die äußeren Blätter der Fenchelknolle. Dann den Fenchel auf die Seite legen und in dünne Scheiben schneiden - wie bei einer Zwiebel. Entfernen Sie dabei den kleinen festen Strunk.
  • Die Gurke in ca. 2 cm große Scheiben schneiden.
  • Schälen Sie die Orange und filetieren Sie diese.
  • Verteilen Sie den Fenchel und die Gurken auf einer Platte und geben Sie zum Schluss die Orangenspalten darauf.
  • Für das Dressing einen Esslöffel Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben
  • Garnieren Sie den Salat mit etwas Fenchelgrün.

Tipps des Autors

Dies ist eine sehr gesunde Vorspeise. Sie können Fenchel auch gemischt mit einem grünen Salat und etwas zerbröckelten Feta servieren.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!