Zutaten

  • 2 Eier
  • 75 g Eigelb
  • 75 g Butter
  • 150 g dunkle Schokolade
  • 75 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 100 g Zucchini
  • 50 g Pinienkerne
  • 6 EL Zucker

Dressingzutaten

  • Vanilleeis (optional)
  • 2 Zweige Minze (nach Belieben)

Vergiss' nicht, Platz für den Nachtisch zu lassen! Diese köstlichen Weihnachtsküchlein haben eine überraschende Zutat: Zucchini! In Kombination mit Schokolade wird daraus ein saftig-süßes Dessert.

Total votes: 23

Zubereitung

- Eier, Eigelb, Zucker und Mehl in einer Küchenmaschine aufschlagen, bis die Masse weiß ist
- die Schokolade im Wasserbad schmelzen
- Schokolade vorsichtig unter die Eimischung heben
- Zucchini raspeln und die Feuchtigkeit herausdrücken (ein wenig zum Garnieren beiseitestellen)
- Schokolade mit den Zucchiniraspeln mischen
- die Förmchen buttern und leicht mit Mehl bestreuen
- die Förmchen zu 3/4 mit der Masse füllen und mit etwas Zucchini garnieren
- ca. 9 Minuten bei 195 °C backen
- in der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie leicht gebräunt sind
- mit 6 EL Zucker bestreuen und vorsichtig karamellisieren; wenn sie goldbraun sind, abkühlen lassen
- die Törtchen vorsichtig aus der Form lösen
- auf Tellern anrichten, mit den Pinienkernen und ganz nach Geschmack mit einer Kugel Vanilleeis und etwas gehackter Minze garniert servieren

Tipps des Autors

Die Zubereitung kannst du dir in diesem Reel auf Instagram ansehen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Rotwein-Kohlrabi

Rotwein-Kohlrabi

Average 3 of 5 stars
Melonenmousse

Melonenmousse

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?