Zutaten

  • 2 Blätter Gelatine
  • 1 Piel de Sapo-Melone
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 150 ml Sahne
  • 30 g Puderzucker
  • 2 EL Mohn
  • 2 Blätter Minze

Ein Mousse aus Melonen, mit einem Hauch Zitrone – ein wunderbares Dessert oder ein besondere Leckerei zum Frühstück.

Total votes: 119

Zubereitung

  • assen Sie die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 
  • Schneiden Sie die Melone in Stücke und legen Sie einige Stücke für die Garnierung beiseite.
  • Restliche Melone in einer Küchenmaschine pürieren, bis eine glatte Mischung, wie bei einem Smoothie entstanden ist. 
  • Zitronensaft in einem Topf erhitzen, Gelatine hinzugeben und verrühren, bis die Gelatine sich aufgelöst hat. 
  • Pürierte Melone in eine Schüssel geben, Zitronensaft hinzufügen. 
  • In einer anderen Schüssel Sahne mit Puderzucker aufschlagen. 
  • Die Schlagsahne zum Melonensmoothie hinzufügen und vorsichtig verrühren.
  • Die Mischung auf 4 Gläser oder Schalen verteilen und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 
  • Mit Melonenwürfeln, Mohn und Minze garnieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?