Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • 400 g Tomaten (in Stücken) oder Cocktailtomaten
  • 300 g Kichererbsen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL (getrocknete) Kräuter (Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian)
  • 2 Auberginen
  • 50 g gröstete Walnüsse
  • frische Petersilie

Dressingzutaten

  • 200 ml Griechischer Joghurt
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Ein ganz besonders leckeres griechisches Gericht ist Moussaka! Dieses klassische Ofengericht besteht aus Auberginen, Kartoffeln, Hackfleisch und einer Bechamelsoße. Inspiriert von diesem Klassiker habe ich eine vegetarische Moussaka kreiert. Typisch griechisch mit frischem Gemüse, Olivenöl, Kichererbsen, Nüssen und griechischem Joghurt als Basis für die Soße. 

Total votes: 34

Zubereitung

  • Einen Schuss Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin glasig anbraten und den gehackten Knoblauch ebenfalls kurz anbraten. 
  • Champignons in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Zusammen mit abgetropften Kichererbsen, Tomatenmark, den getrockneten Kräutern und etwas Wasser einrühren. Zum Kochen bringen und die Pfanne mit dem gesamten Gemüse bei geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  • Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Die Auberginen in Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit Öl ca. 4 Minuten goldbraun braten.
  • Auberginenscheiben und Gemüsemischung abwechselnd in eine flache Auflaufform füllen. Mit den Auberginen beginnen und mit der Gemüseschicht enden.
  • Joghurt und Eier gut mischen und frisch gemahlenen Pfeffer und Salz dazugeben.
  • Die Joghurtmischung darübergießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 45 Minuten im Ofen backen.
  • Mit frischer Petersilie garnieren und mit gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?