Zutaten

  • 180 g Tricolor-Pasta
  • 2 Möhren
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schwarze Olive
  • Frischer Basilikum
  • Natives Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Autor dieses Rezepts

Chef Orielo

Chef Orielo

Salatblogger

Ich liebe es, in meiner Küche mediterrane Zutaten (Olivenöl, Brot, Früchte, Gemüse) zu verarbeiten. Gemüse ist die Grundlage meiner Küche – sowohl bei Salaten als auch bei Saucen, Stir-fries ... Weiterlesen
Total votes: 50

Nudeln und Gemüse sind Grundbestandteile der mediterranen Küche. Pasta muss nicht immer mit einer schweren Soße zubereitet werden, dies ist eine geschmacksintensive, gesunde Variante. In Anleihe an die italienische Flagge wird die Pasta hier mit Möhren, Zucchini und roten Zwiebeln sowie schwarzen Oliven und frischem Basilikum zubereitet.

Zubereitung

  • Kochen Sie die Pasta nach Herstellerangaben.
  • Reiben Sie die Möhren, Zwiebeln und Zucchini.
  • Hacken Sie die Knoblauchzehe und braten Sie diese in einer großen Pfanne an.
  • Fügen Sie das geriebene Gemüse hinzu und braten Sie es wenige Minuten.
  • Geben Sie dann die klein geschnittenen Oliven hinzu.
  • Mischen Sie die Nudeln inklusivem ein wenig Kochwasser unter.
  • Mit frischem, gehackten Basilikum garnieren.

Tipps des Autors

Sie können jedes Gemüse hinzufügen, das Sie mögen, gerieben oder grob geschnitten: Pilze, Paprika oder Tomaten… Kreieren Sie ihre eigene Spezialpasta!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Cavatelli mit Rübstielsoße

Cavatelli mit Rübstielsoße

101 Personen gefällt das Rezept
Minuten-Pasta mit Tomaten

Minuten-Pasta mit Tomaten

112 Personen gefällt das Rezept
Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

Spaghetti mit Muscheln und Tomaten

92 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?