Zutaten

  • 1 Bund Spargel
  • 100 g Labneh (orientalischer Frischkäse)
  • Handvoll gemischter Salat
  • 1 Radieschen
  • 200 g Perino-Tomaten (Mini-Eiertomaten)
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Kräuter
  • Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Costa Tomatoes

Costa Tomatoes

Anbauer/Produzent

Wir lieben einfach Tomaten in unserem Salat. Als Tomatenanbauer empfehlen wir dir deine Tomaten bei Raumtemperatur zu geniessen- das bringt wirklich ihre Geschmack hervor. Weiterlesen

Das Auge isst mit! Diese Spargelplatte mit Cocktailtomaten sieht aber nicht nur toll aus, sie ist einfach eine außergewöhnliche Kombination frischer Zutaten. Die verwendeten Perino-Snacktomaten sind doppelt so süß wie normale Tomaten. 

Total votes: 447

Zubereitung

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die geschälten Spargelstangen leicht blanchieren.
  • Auf jeden Teller eine dünne Schicht Labneh auftragen.
  • Mit Spargel, Blattsalat und dem in dünne Scheiben geschnittenen Radieschen belegen.
  • Geviertelte Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit gehackten Kräutern garnieren und vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Teilen Sie das Spargelplatte!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?