Zutaten

  • 250 g Cocktail-Rispentomaten
  • 10 g italienischer Kräutermix
  • 1,5 EL Sonnenblumenöl
  • 75 - 100 g Spaghetti
  • 50 g grob geriebener Käse (Parmesan, Pecorino oder alter Gouda)
Total votes: 14

Verrühren Sie den italienischen Kräutermix mit dem Sonnenblumenöl. Schneiden Sie die Cocktailtomaten in kleine Stücke und vermengen Sie diese anschließend mit dem Kräuteröl. Bringen Sie einen großen Topf voll Wasser zum Kochen und bereiten Sie die Spaghetti laut Anweisung 'al dente' zu. Heben Sie die Hälfte des geriebenen Käses unter die Tomatenmischung. Gießen Sie die Spaghetti ab und rühren diese sofort in die kalte Tomatenmischung ein. Direkt auf tiefen Tellern servieren und den restlichen Käse darüber streuen.

Zubereitung

  • Verrühren Sie den italienischen Kräutermix mit dem Sonnenblumenöl.
  • Schneiden Sie die Cocktailtomaten in kleine Stücke und vermengen Sie diese anschließend mit dem Kräuteröl.
  • Bringen Sie einem großen Topf ausreichend Wasser zum Kochen und bereiten Sie die Spaghetti laut Anweisung 'al dente' zu.
  • Heben Sie die Hälfte des geriebenen Käses unter die Tomatenmischung.
  • Gießen Sie die Spaghetti ab und mischen Sie diese sofort mit der kalten Tomatenmischung.
  • Direkt servieren und den restlichen Käse darüber streuen.

Tipps des Autors

Variationen:

  • Fügen Sie ca. 100 g in Streifen geschnittene, rohe Zucchini hinzu.
  • Fügen Sie nach Geschmack etwas fein geschnittene, frische, rote Chili hinzu.
  • Ersetzen Sie den geriebenen Käse durch Käsewürfel (junger Gouda) oder Feta.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Frische Tomatensauce für Nudeln

Frische Tomatensauce für Nudeln

49 Personen gefällt das Rezept
Cavatelli mit Rübstielsoße

Cavatelli mit Rübstielsoße

61 Personen gefällt das Rezept
Pasta-Soße mit frischen Tomaten

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

21 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!