Zutaten

  • 250 g Farfalle (Nudeln)
  • 250 g grüner Spargel
  • 60 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
  • Parmesan, gehobelt
  • 1 Knoblauchzehe

Dressingzutaten

  • 2 TL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 2 EL Weißwein trocken
  • 1/2 TL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen
Total votes: 58

Eine sehr interessante Kombination, sehr lecker und gut sättigend.

Zubereitung

  • Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen, anschließend in ca. 1cm schräge Streifen schneiden.
  • Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, danach die Tomaten in Streifen schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Nudeln nach Anweisung bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, dann Spargelstücke und Rosmarin zufügen, ca. 3 Min. braten. Mit Weißwein und Nudelwasser ablöschen, noch ca. 1 Min. weitergaren lassen.
  • Tomaten zufügen. Nudeln abgießen, mit Spargel und Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreuen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Tricolor-Pasta mit Gemüse und Basilikum

Tricolor-Pasta mit Gemüse und Basilikum

25 Personen gefällt das Rezept
Pasta-Soße mit frischen Tomaten

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

44 Personen gefällt das Rezept
Cavatelli mit Rübstielsoße

Cavatelli mit Rübstielsoße

101 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?