Zutaten

  • 250 g Farfalle (Nudeln)
  • 250 g grüner Spargel
  • 60 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
  • Parmesan, gehobelt
  • 1 Knoblauchzehe

Dressingzutaten

  • 2 TL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 2 EL Weißwein trocken
  • 1/2 TL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Autor dieses Rezepts

MKrüger

MKrüger

Hobbykoch

Ich liebe Farben und alles was bunt ist finde ich super.... Weiterlesen
Total votes: 6

Interessante Kombination, sehr lecker und gut sättigend.

Zubereitung

  • Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen, anschließend in ca. 1cm schräge Streifen schneiden.
  • Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, danach die Tomaten in Streifen schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Nudeln nach Anweisung bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, dann Spargelstücke und Rosmarin zufügen, ca. 3 Min. braten. Mit Weißwein und Nudelwasser ablöschen, noch ca. 1 Min. weitergaren lassen.
  • Tomaten zufügen. Nudeln abgießen, mit Spargel und Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreuen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Cavatelli mit Rübstielsoße

Cavatelli mit Rübstielsoße

69 Personen gefällt das Rezept
Pasta-Soße mit frischen Tomaten

Pasta-Soße mit frischen Tomaten

23 Personen gefällt das Rezept
Ruckzuck-Pasta mit Tomaten

Ruckzuck-Pasta mit Tomaten

69 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!