Zutaten

  • 1 kleiner Rotkohl
  • 1 kleines Stück fischer Ingwer
  • ½ TL Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Walnüsse

Dressingzutaten

  • 2 Orangen
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Öl

Autor dieses Rezepts

Cristina

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 7

Hallo - dieser Salat ist eine echte Geschmacksexplosion - so überraschend und erfrischend. Ich hoffe, ihr liebt ihn so sehr wie ich. Dieser Salat ist sehr gut geeignet, um ihn als Vorspeise zu reichen. 

Zubereitung

  • Rotkohl waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Kohl reiben oder in feine Streifen schneiden.
  • Frischen Ingwer schälen und fein hacken oder reiben.
  • Den Rotkohl zusammen mit dem Salz, Pfeffer und Ingwer in eine Schüssel geben und gründlich mischen.
  • Für das Dressing die zwei Orangen waschen und abtrocknen. Dünne Streifen von einer Orange abschälen. Die Schale der anderen Orange abreiben. Beide Orangen auspressen. Den Orangensaft und die Orangenschalen zusammen mit dem Saft der Zitrone und dem Öl unter den Kohl mischen.
  • Die Streifen von der Orangenschale und gehackte Walnüsse zum Verzieren des Salates nutzen. 

Tipps des Autors

Servieren Sie den Salat sofort und reichen sie frisches Sonnenblumenkernbrot dazu.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!