Zutaten

  • 300 g Feldsalat
  • 6 kleine Steinpilze
  • 7 EL Rapsöl
  • 200 g Ziegenkäse
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL milder Weißweinessig
  • 1 EL Himbeeressig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Koriander
  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Salz
  • Pfeffer
Total votes: 66

Feinnussiger Geschmack für Feldsalat-Genießer.

Zubereitung

  • Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen.
  • Die Steinpilze säubern und der Länge nach in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  • In einer großen Pfanne 3 Esslöffel Rapsöl erhitzen und die Pilze bei mittlerer Hitze auf jeder Seite zwei Minuten anbraten. In der noch heißen Pfanne die Sonnenblumenkerne anrösten.
  • In einer zweiten Pfanne den gewürfelten und in Ei und Semmelbrösel doppelt panierten Ziegenkäse in zwei Esslöffel Butterschmalz goldbraun anbraten.
  • Aus Weißweinessig, Himbeeressig, Walnussöl, dem restlichen Rapsöl, Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.
  • Feldsalat mit dem Dressing vermischen und auf 4 Teller verteilen. Gebratene Pilze und Ziegenkäse draufgeben, mit den Sonnenblumenkernen bestreuen und sofort servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?