Zutaten

  • 2 Rote Bete
  • 1 reife Birne
  • 50 g Haselnüsse
  • 125 g weicher Ziegenkäse
  • 75 g Rucola
  • 1 kleines Bund frischer Minze

Dressingzutaten

  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 13

Weicher Ziegenkäse und zarte Rote Bete bilden ein perfektes Duo in diesem farbenfrohen Salat. Der Salat steckt voller guter Zutaten. Du kannst den Salat beliebig variieren. Wie, das erfährst du unter “zusätzliche Informationen”. 

Zubereitung

  • Gib die Rote Bete in einen großen Topf und bedecke sie mit Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen und ca. 45 min köcheln lassen bis die Knollen weich sind.
  • Die Rote Bete mit kaltem Wasser abschrecken. Jetzt kann die Schale ganz einfach entfernt werden. Dann in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Birne schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Haselnüsse rösten.
  • Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Olivenöl, dem Senf und dem Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Dressing über den Salat gießen!

Tipps des Autors

Sind dir das zu viele Zutaten? Der Salat schmeckt auch ohne die Minze und die Birne sehr lecker. Statt Haselnüssen kannst du auch Walnüsse, Pecanüsse oder Pistazien verwenden.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Wintersalat mit gebackener Roter Bete und Feta

Wintersalat mit gebackener Roter Bete und Feta

36 Personen gefällt das Rezept
Porree-Salat

Porree-Salat

50 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!