Zutaten

  • 12 Blumenkohlröschen
  • 2 kleine Zucchini
  • 12 mittelgroße Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 6 kleine, rote Kartoffeln

Dressingzutaten

  • Grillgewürzmischung
  • 3 EL Olivenöl
  • Saft von 2 Zitronen
Total votes: 9

Dies ist ein leckeres Rezept für die nächste Grillparty – mariniertes Gemüse. Lecker!

Zubereitung

Wasche und halbiere die Kartoffeln und gib sie in eine Casserole oder Auflaufform. Bedecke sie mit Wasser lass sie 5 Minuten sprudeln kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln beiseite stellen.

Wasche und schneide die Zucchini in ca. 2,5 cm große Stücke. Putze die Pilze. Wasche und entkerne die Paprika und schneide sie in ca. 2,5 cm große Quadrate. 

Mische in einer großen Schüssel die Grillgewürzmischung mit Olivenöl und Zitronensaft. Füge dann die Kartoffeln, den Blumenkohl, die Pilze und die Paprika hinzu und mische bis alles gut bedeckt ist. Mindestens eine Stunde kalt stellen.  

Reihe das Gemüse bunt gemischt auf die Spieße und pinsele es mit der restlichen Marinade ein.

Für 10 bis 15 Minuten grillen bis das Gemüse leicht geröstet ist.

Tipps des Autors

Bei der Auswahl des Gemüses sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probiere doch mal grünen Spargel, Zwiebeln...

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Gurkenkrokodil & Gemüsekette

Gurkenkrokodil & Gemüsekette

74 Personen gefällt das Rezept
Gemüseburger mit gegrilltem Gemüse

Gemüseburger mit gegrilltem Gemüse

79 Personen gefällt das Rezept
Rohkostplatte für die ganze Familie

Rohkostplatte für die ganze Familie

67 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!