Zutaten

  • 1 grüner Salanova©-Kopfsalat (oder ähnliches)
  • 1 Granatapfel (Kerne ausgelöst)
  • 1 Hand voll gehackter Schnittlauch

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Weißweinessig oder Balsamico
Total votes: 27

Hallo zusammen, ich bin Alberto aus Spanien. Ich bin kein großer Fan ultra-raffinierter Salate. In meiner Familie bereitet man fast täglich einfache, aber schmackhafte Salate zu.

Zubereitung

Das geht wirklich leicht und schnell! Die Salatblätter ablösen, waschen, trockenschleudern oder –tupfen und auf einer Servierplatte anrichten. Granatapfelkerne und Schnittlauch darüber streuen. Öl und Essig verquirlen. Je nach Geschmack etwas Salz hinzufügen und den Salat damit anmachen.

Tipps des Autors

Wer es noch ein wenig einfallsreicher mag, gibt zerkrümelten Feta hinzu. Die Granatapfelkerne können durch Himbeeren ersetzt werden.

Reicht als Vorspeise oder Beilage für 4 Personen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Fruchtiger Rucolasalat mit Walnüssen

Fruchtiger Rucolasalat mit Walnüssen

97 Personen gefällt das Rezept
Caesar-Salat mit Romanasalat-Herzen

Caesar-Salat mit Romanasalat-Herzen

79 Personen gefällt das Rezept
Tomatensalat mit Ziegenkäse

Tomatensalat mit Ziegenkäse

37 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!