Zutaten

  • 1 Tasse Kürbisstückchen (geschält und gekocht)
  • 2 Möhren
  • 1 reife Birne
  • 1 EL Honig (oder Agavensirup)
Total votes: 119

Starte mit den Aromen des Herbstes in den Tag: Mit einem Kürbis-Möhren-Smoothie.

Zubereitung

  • Scheiden Sie die Möhren in Stücke. Schälen und entkernen Sie die Birne.
  • Zerkleinern Sie die Kürbis-, Möhren- und Birnenstückchen, zusammen mit dem Honig, mit einem Standmixer (alt. Pürierstab), bis eine glatte Flüssigkeit entstanden ist. 
  • Den Smoothie direkt servieren. Reste halten sich in einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank bis zu 4 Tage. Vor dem Trinken gut schütteln.

Tipps des Autors

  • Mit einer Handvoll Spinatblättern können Sie zusätzliche Vitamine hinzufügen.
  • Mit etwas Zimt bekommt der Smoothie ein ganz besonderes Aroma.
  • Wenn Sie den Smoothie lieber etwas cremiger mögen, fügen Sie etwas Joghurt hinzu.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?