Zutaten

  • 2 Tassen Kürbiswürfel
  • 2 Tassen gemsichter Salat
  • Walnüsse
  • Cranberrys
  • Kürbiskerne
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Dressingzutaten

  • Olivenöl

Autor dieses Rezepts

Louise FitzRoy

Louise FitzRoy

Salatblogger

Ich liebe alles, was mit Kochen zu tun hat: Die frischen Zutaten, die verlockenden Düfte und die Kreativität, ein Gericht mit Zutaten zusammen zu brauen, von denen man nie zuvor gehört hat.... Weiterlesen

Kürbis ist in! Er gehört zu den äußerst gesunden Lebensmitteln, weil er kalorienarm und reich an Ballaststoffen ist. Dabei sättigt sehr gut und eine Tasse gewürfelter Kürbis enthält fast das Doppelte der empfohlenen täglichen Zufuhr an Vitamin A. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind schier unendlich. Hier wird der geröstete Kürbis mit frischem Salat, Walnüssen und Cranberrys gemischt.

Total votes: 311

Zubereitung

  • Den Kürbis in Würfel schneiden und mit etwas Öl mischen. Im Ofen bei 180 °C ca. 30 min backen.
  • Salatblättern waschen und gut abtropfen lassen.
  • Abgekühlte Kürbiswürfel und Salat mit Cranberrys, Walnüsse und Kürbiskerne mischen. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl und frisch geriebenen Parmesan servieren.
 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?