Zutaten

  • 1 Romana-Salat
  • 1 roter Kopfsalat
  • 200 g Kirschtomaten (halbiert)
  • 6 kleine Kartoffeln (gekocht und geviertelt)
  • 200 g Tempe (oder gewürfelter Tofu, gebraten)
  • Dazu gedämpfter Reis

Dressingzutaten

  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Tasse Erdnusssauce (Erdnussbutter geht auch)
  • Einige milde frische Chili nach Geschmack

Autor dieses Rezepts

Jos

Jos

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 14

Der Name des Rezeptes bedeutet "Ein bisschen von allem"- sehr beliebt bei meiner Familie. Jos

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen, abtropfen lassen und leicht abkühlen lassen, dann vierteln und in eine große Schüssel geben. Die Gado Gado-Sauce (Dressing) entsteht durch einfaches Mischen der Hälfte von der Kokosmilch, der Erdnussbutter und der Chilis. Die andere Hälfte der Kokosmilch in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen und auf eine schöne Sauce reduzieren. Alle anderen Zutaten in der Schüssel vermengen und mit dem Dressing übergießen. Dieses Gericht wird normalerweise mit gedünstetem Reis serviert und traditionell auf einem Bananenblatt serviert.

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!