Zutaten

  • ca. 1 Beutel gemischte Salatblätter
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1-2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 frischer Chili

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Limettensaft
  • Rotweinessig
  • Fischsoße
Total votes: 17

Dieser Salat ist eine perfekte Zwischenmahlzeit oder Beilage zum (Grill)fleisch. Wenn du einen eigenen Garten hast, kannst du quasi alles verwenden, was gerade erntereif ist. Der Clou ist das Dressing – eine einfache Mischung aus Olivenöl, frisch gepresstem Limettensaft, etwas Rotweinessig und einem Schuss Fischsauce.

Zubereitung

  • Für das Dressing 3 Teile Olivenöl, ein Teil Rotweinessig, ein Teil Limettensaft und einen Schuss Fischsoße gut mischen.
  • In einer Schüssel Salatblätter mit dem Dressing kombinieren. 
  • Dann gehackte Tomaten, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel, gehackte Chili, in große Stücke geschnittene Paprika und eine Handvoll frische Korianderblätter unterheben. 
  • Mit Salz und Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Chili-Sojadressing

Chili-Sojadressing

86 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!