Zutaten

  • 1 Pckg Blattsalat mit Fenchelgrün (man kann das Fenchelgrün auch separat dazugeben)
  • 4 große Tomaten
  • 150 g Mozzarella
  • Salz und Pfeffer

Dressingzutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Zitronensaft

Der Blattsalatproduzent Steve‘s Leaves hat eine tolle, neue Salatmischung aus Fenchelgrün und verschiedenen Blattsalaten – Babyspinat, hellgrüner Batavia und Mangold – im Sortiment. Die zarten Fenchelspitzen sind die neueste Entdeckung. Ihr leichter Anisgeschmack passt perfekt zu Fisch.

Dieser Salat wird durch die gebackenen Tomaten und den Mozzarella zu einer echten Spezialität.

Total votes: 391

Zubereitung

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 200 °C vor. 
  • Halbieren Sie die Tomaten waagerecht und setzen Sie sie (mit der Schnittfläche nach oben) in eine Auflaufform.
  • Mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Ofen auf 120 °C herunterschalten und die Tomaten ca. 3 Stunden backen. 
  • Tomaten aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. 
  • Salatblätter in eine Schüssel geben, Mozzarella (Kugeln oder kleine Stücke) darauf anrichten.
  • Gebackene Tomaten dazugeben.
  • 2 EL Öl (aus der Backform) mit dem Zitronensaft mischen und über den Salat träufeln. 
  • Mit Focaccia oder Ciabatta servieren.

Immer auf dem neuesten Stand ?