Zutaten

  • 1 große Handvoll Baby-Spinat
  • 1/2 Rotkohl
  • 1/2 Weißkohl
  • 1 große Möhre
  • 2 Radieschen
  • 1 rote Paprika
  • 1 Maiskolben
  • 1 Avocado
  • 1 Mango

Dressingzutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Zitrone, gepresst
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Dijon-Senf

Dieser schnell und einfach zuzubereitende bunte Krautsalat wird der Hit bei Ihrem nächsten Barbecue oder Picknick sein. Es sieht toll aus und besticht durch seine leuchtenden Farben und die einzigartigen Aromen. Dazu ist er auch sehr gesund, denn er ist ganz ohne Mayo? Bei der Zusammenstellung der Zutaten können Sie ganz nach Geschmack variieren und kreativ sein.

 

Total votes: 17

Zubereitung

  • Waschen und hacken Sie den Baby-Spinat und geben Sie ihn in eine Schüssel.
  • Den Rot- und Weißkohl in feine Streifen schneiden, die Möhre raspeln und die Paprika und Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Das geschnittene Gemüse zum Spinat geben.
  • Den Mai grillen. Avocado und Mango würfeln und zusammen mit dem Mais zum übrigen Gemüse geben.
  • Frische Kräuter nach Geschmack darüber streuen.  
  • Die Dressingzutaten verquirlen und über den Salat gießen und vermischen.

Healthy no mayo coleslaw

Tipps des Autors

Wenn Sie den Maiskolben grillen, drehen Sie ihn alle paar Minuten, bis er gleichmäßig gar ist. Es lässt sich nicht vermeiden, dass der Maiskolben überall leicht verkohlt ist. 

Immer auf dem neuesten Stand ?