Zutaten

  • 1 große Zucchini
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 200 g Frischkäse
  • Meerrettich
  • 150 g geräucherter Lachs
  • Meersalz, Pfeffer

Dressingzutaten

  • 1 Bio-Zitrone

Autor dieses Rezepts

Frank Lerch

Frank Lerch

Hobbykoch

Ich genieße gerne hochwertige Lebensmittel. Besonders bei... Weiterlesen

Diese Zucchiniröllchen mit Lachs sind das Highlight auf jedem Büfett. Die Kräuter-Frischkäsecreme harmoniert perfekt mit dem Lachs und die Zucchini werden vorher kurz angebraten und entfalten so einen schön kräftigen Geschmack.

Total votes: 227

Zubereitung

  • Zucchini der Länge nach in ca. 5 mm lange Streifen schneiden.
  • In einer beschichteten Pfanne kurz anbraten.
  • Einige lange Schittlauchhalme beiseitelegen, um die Zucchiniröllchen später damit zuzubinden.
  • Den restlichen Schnittlauch fein hacken.
  • Mit Frischkäse, etwas Meerrettich mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die abgekühlten Zucchinistreifen mit der Frischkäsemischung bestreichen, etwas Lachs darauf verteilen.
  • Dann vorsichtig zusammenrollen und mit einem Schnittlauchhalm zusammenbinden.
  • Mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln und servieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?