Zutaten

  • 1 kleine Wassermelone (entkernt)
  • 1 Bund frische Minze
  • 500 g Cherrytomaten
  • 10 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • grobes Meersalz

Autor dieses Rezepts

jose luis

jose luis

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 58

Probiert doch mal diese köstlichen Spieße mit Cherrytomaten und Wassermelone. Das Rezept kommt aus Spanien. Es ist ganz einfach zuzubereiten und der Hit für die nächste Party!

Zubereitung

  • Wassermelone in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Schale und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  • Cherrytomaten der Länge nach halbieren.
  • Tomaten und Melone in eine große Schüssel geben, mit Olivenöl begießen und mit Meersalz würzen. Ganz vorsichtig mischen.
  • Jeweils ein Stück Wassermelone, ein Minzblatt und eine halbe Cherrytomate auf einen Cocktailspieß spießen.

 

Tipps des Autors

Die Spieße schmecken auch mit Piel de Sapo- oder Honigmelonen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Wassermeloneneis

Wassermeloneneis

109 Personen gefällt das Rezept
Frische Tomatenpizza

Frische Tomatenpizza

91 Personen gefällt das Rezept
5 Minuten Obstspieße mit Joghurt-Dip

5 Minuten Obstspieße mit Joghurt-Dip

31 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?