Zutaten

  • 1 kleine Wassermelone (entkernt)
  • 1 Bund frische Minze
  • 500 g Cherrytomaten
  • 10 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • grobes Meersalz

Autor dieses Rezepts

jose luis

jose luis

Hobbykoch

Weiterlesen

Probiert doch mal diese köstlichen Spieße mit Cherrytomaten und Wassermelone. Das Rezept kommt aus Spanien. Es ist ganz einfach zuzubereiten und der Hit für die nächste Party!

Total votes: 186

Zubereitung

  • Wassermelone in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Schale und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  • Cherrytomaten der Länge nach halbieren.
  • Tomaten und Melone in eine große Schüssel geben, mit Olivenöl begießen und mit Meersalz würzen. Ganz vorsichtig mischen.
  • Jeweils ein Stück Wassermelone, ein Minzblatt und eine halbe Cherrytomate auf einen Cocktailspieß spießen.

 

Tipps des Autors

Die Spieße schmecken auch mit Piel de Sapo- oder Honigmelonen.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?