Zutaten

  • 8 Snackpaprika, orange
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Mayonnaise
  • 75 g geriebener Cheddar-Käse
  • 1 EL glatte Petersilie
Total votes: 26

Diese leuchtend orangenen gefüllten Snackpaprika sind ein echter Hingucker auf jeder Party. 

Zubereitung

  • Ofen vorheizen. Die Snackpaprika halbieren. Grünteile belassen, die Kerne entfernen.
  • 12 Paprikahälften mit der offenen Seite nach oben auf ein Backblech legen. 
  • Bei den restlichen vier Paprikahälften die Grünteile entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. 
  • Den Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen. Dann mit den Paprikastücken und der gehackten Zwiebel vermischen. Kapern und Mayonnaise zufügen und mit Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer abschmecken. 
  • Die Thunfisch-Füllung in die Paprikahälften verteilen und mit dem Käse bestreuen. 
  • Gefüllte Snack-Paprika ca. 3 min grillen. Gut aufpassen, dass sie nicht verbrennen.
  • Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Immer auf dem neuesten Stand ?