Zutaten

  • 250 g Babyspinat
  • 1 große oder 2 kleine Rote Bete
  • 4 große Pilze
  • 1 große Möhre
  • 1 gelbe Paprika

Dressingzutaten

  • 2 EL Leinöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Himalaya-Salz
  • Sesamkörner

Autor dieses Rezepts

Yolanda

Yolanda

Hobbykoch

Weiterlesen
Total votes: 59

Kennst du schon Superfoods? Das sind Lebensmittel, die nicht nur wichtige Nährstoffe liefern, sondern auch heilende Wirkung haben, wenn man sie regelmäßig in größeren Mengen verzehrt. Die beiden Superfoods Spinat und Rote Bete sind hier zu einem köstlichen Salat verarbeitet.

Zubereitung

  • Babyspinat waschen und putzen.
  • Rote Bete und Möhren schälen und in Scheiben oder Sticks schneiden.
  • Paprika und Champignons in nicht zu dünne Streifen schneiden.
  • Das gesamte Gemüse in einer Schüssel vermengen. 
  • Für das Dressing Leinöl und Apfelessig verrühren und mit Salz abschmecken. Dann über den Salat träufeln.
  • Sesam in einer Pfanne rösten. Abgekühlte Körner zum Schluss über den Salat streuen.

Tipps des Autors

Dieser Salat bringt jede Menge Power!!!

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Salat Nicoise ohne Fisch

Salat Nicoise ohne Fisch

83 Personen gefällt das Rezept
Süßkartoffel-Granatapfel-Salat

Süßkartoffel-Granatapfel-Salat

81 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?