Zutaten

  • 4 rote Blockpaprika oder 3 Spitzpaprika
  • 2 große, geschmackintensive Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 1 EL ganze Mandeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer

Romesco-Soße ist eine reichhaltige, cremige Soße aus gerösteter Paprika und Mandeln. Dieses spanische Rezept stammt aus Katalonien und passt gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse, wie beispielsweise Blumenkohl.

Total votes: 770

Zubereitung

  • Ofen auf 200 °C vorheizen. 
  • Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten vierteln, Zwiebeln in Keile schneiden.
  • Das Gemüse mit den ungeschälten Knoblauchzehen und den Mandeln mischen und in eine Pfanne geben.
  • 4 EL Olivenöl darüber gießen. 
  • 20 Minuten braten, bis alles schön weich ist.
  • Die Mischung zusammen mit Petersilie, Essig, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer glatt pürieren. Fertig!

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Möhren-Pastinaken-Dip

Möhren-Pastinaken-Dip

Average 3 of 5 stars
Griechisches Tzatziki

Griechisches Tzatziki

Average 3 of 5 stars
Chimichurri Soße

Chimichurri Soße

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?