Zutaten

  • 4 rote Blockpaprika oder 3 Spitzpaprika
  • 2 große, geschmackintensive Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 1 EL ganze Mandeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 51

Romesco-Soße ist eine reichhaltige, cremige Soße aus gerösteter Paprika und Mandeln. Dieses spanische Rezept stammt aus Katalonien und passt gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse, wie beispielsweise Blumenkohl.

Zubereitung

  • Ofen auf 200 °C vorheizen. 
  • Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten vierteln, Zwiebeln in Keile schneiden.
  • Das Gemüse mit den ungeschälten Knoblauchzehen und den Mandeln mischen und in eine Pfanne geben.
  • 4 EL Olivenöl darüber gießen. 
  • 20 Minuten braten, bis alles schön weich ist.
  • Die Mischung zusammen mit Petersilie, Essig, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer glatt pürieren. Fertig!

 

Immer auf dem neuesten Stand ?