Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 3 TL Olivenöl
  • 1 Orange
  • 1 Birne
  • 3 Zweige Minze
  • 20 g Rucola
  • 140 g weicher Ziegenkäse
  • 10 mittelgroße Romanasalatblätter
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 141

Die Romanasalatblätter werden mit einer Mischung aus Quinoa, Ziegenkäse, Obst und Kräutern gefüllt. Sie schmecken köstlich und haben einen sehr intensiven Geschmack.  

Zubereitung

  • Kochen Sie die Quinoa gemäß Packungsanweisungen und rühren Sie dann das Olivenöl unter. 
  • Schneiden Sie die Ober- und Unterseite der Orange ab und filetieren Sie die Orange. 
  • Die Birne würfeln und mit den Orangenfilets, der in Streifen geschnittenen Minze, dem gehackten Rucola und dem zerkleinerten Ziegenkäse mischen.
  • Quinoa unter die Mischung heben und die Salatblätter damit füllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

Bunter Obstsalat mit Kokosraspeln

86 Personen gefällt das Rezept
Lachs-Confit-Salat

Lachs-Confit-Salat

140 Personen gefällt das Rezept
Gefüllte Sweet Palermo® mit Minzjoghurt

Gefüllte Sweet Palermo® mit Minzjoghurt

121 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?