Zutaten

  • Minigurken
  • Frischkäse
  • Erdnussbutter
  • Cherrytomaten
  • Schnittlauch oder frischer Thymian
  • Apfel
  • Weintrauben
  • Heidelbeeren
  • Zuckerdeko für die Augen (alternativ kl. Nüsse o.Ä.)

Lasst die Kinder in die Küche! Die Zubereitung dieser Gurkenraupen ist ein echter Spaß für die ganze Familie. Und Sie können das Rezept ganz nach dem eigenen Geschmack abwandeln: Erdnussbutter oder Frischkäse, süßer Apfel oder saftige Tomaten, Weintrauben oder Heidelbeeren…? Egal ob bei der Geburtstagsfeier, auf dem Büfett oder als Beilage zum Weihnachtsessen – diese Raupen machen überall eine gute Figur!

Total votes: 49

Zubereitung

  • Die Minigurken der Länge halbieren.
  • Mit Erdnussbutter oder Frischkäse bestreichen.
  • Für den Kopf der Raupe Tomaten oder Trauben verwenden.
  • Als Körper eignen sich Tomaten, Blaubeeren, Weintrauben oder Apfel.
  • Die Ohren aus ein paar Zweigen Schnittlauch oder frischem Thymian formen.
  • Für die Augen Zuckerdeko verwenden oder kleine Heidelbeeren, Mandelsplitter o. Ä.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Gefüllte Spitzpaprikaboote

Gefüllte Spitzpaprikaboote

Average 3 of 5 stars
Wassermeloneneis

Wassermeloneneis

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?