Zutaten

  • 150 g Rhabarberstangen
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Vanillestange
  • 2 EL Honig oder 1,5 TL Zucker
  • 1 TL frische Minze
  • 250 g Joghurt
Total votes: 43

Probiere zum Frühstück doch mal etwas anderes. Gekochter Rhabarber mit Erdbeeren und Minze schmeckt gemischt mit Joghurt toll und dein Start in den Tag ist perfekt. Die Süße der Erdbeeren in Kombination mit der Säure des Rhabarbers sind ein echter Volltreffer. Und das Rezept ist ganz einfach zuzubereiten!

Zubereitung

  • Schneide den Rhabarber in ca. 2,5 cm große Stücke und die Erdbeeren in Hälften. Gebe beides mit ca. 60 ml Wasser in einen Topf.
  • Das Ganze zum Kochen bringen und anschließend bei geringer Wärmezufuhr köcheln lassen.
  • Die Vanillestange dazugeben und solange köcheln bis die Früchte ganz weich sind. Dabei gelegentlich umrühren.
  • Den Kompott vom Herd herunternehmen. Die Vanillestange herausnehmen und den Honig unterrühren. Abkühlen lassen.
  • Fülle jeweils 125 g Joghurt in eine Dessertschüssel und gebe ein paar Esslöffel des Rhabarberkompotts darauf. Mit Minze dekorieren.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Melonen-/Blaubeersalat

Melonen-/Blaubeersalat

87 Personen gefällt das Rezept
Herbstlicher Salat mit Birnen und Ziegenkäse

Herbstlicher Salat mit Birnen und Ziegenkäse

74 Personen gefällt das Rezept

Want to stay up-to-date? Subscribe to our newsletter!