Zutaten

  • 400 g Süßkartoffeln (1 mittelgroße)
  • 250 g Steckrüben (ca. 2 kleine/mittelgroße)
  • 150 g Möhren (ca. 2 kleine/mittelgroße)
  • 270 g Rote Bete (ca. 2 kleine/mittelgroße)
  • 250 g Knollensellerie
  • 150 g Zwiebeln (ca. 2 mittelgroße)
  • 400 g Blumenkohl (ca. ½ kleiner Kopf)
  • 120 g Radieschen (ca. 10 kleine)
  • 120 ml (1/2 Tasse) Olivenöl
  • 120 ml (1/2 Tasse) Wasser
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL Zitronenpfeffer
  • Hummus
  • Gehackte Sellerieblätter zum Garnieren

Eines meiner griechischen Lieblingsgerichte ist Briam. Das ist eine Art Ratatouille, welches im Ofen mit Kartoffeln, Zucchini, Auberginen, Tomaten, Zwiebeln und manchmal grünem Paprika zubereitet wird. Und natürlich mit viel Olivenöl! Es wird fast immer mit Feta und frischem knusprigem Brot serviert. Bei dieser Briam-Version wird Wintergemüse, wie Steckrüben, Möhren, Rote Bete und Sellerie, verwendet und der Olivenölmischung etwas Kreuzkümmel zugefügt. Man kann Briam auch sehr gut mit etwas Hummus servieren. 

Bitte bei der Zubereitung beachten: Die Angaben für das Gemüse beziehen sich auf das Gewicht nach dem Schälen.

Total votes: 40

Zubereitung

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C vor.
  • Die Süßkartoffeln, Steckrüben, Möhren und Rote Beete sehr gut waschen und leicht schrubben - das Gemüse muss nicht geschält werden! Die Sellerieknolle und die Zwiebeln schälen und alles in mittelgroße Stücke schneiden. Den Blumenkohl waschen und in große Röschen schneiden (nicht zu groß, aber etwas größer als der Rest des Gemüses). Radieschen waschen. 
  • Das gesamte Gemüse in einer großen Schüssel miteinander vermengen.
  • Olivenöl, Wasser, Zitronensaft, Thymian, Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Zitronenpfeffer in ein großes, sauberes Marmeladenglas geben. Deckel darauf drehen und das Glas kräftig schütteln, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die Ölmischung über das Gemüse gießen und das Ganze vermengen, bis alle Zutaten gleichmäßig beschichtet sind. 
  • Das Gemüse auf einem großen Backblech verteilen. Die restliche Ölmischung aus der Schüssel darüber gießen.
  • 40-45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Das Gemüse ist fertig, wenn man die Rote Beete mit einem scharfen Messer leicht durchstechen kann.
  • Warm mit Hummus servieren und mit gehackten Sellerieblättern garniert servieren.

 

  • Serve warm over hummus and top with some chopped celery leaves if desired.

 

Tipps des Autors

Sehr gut schmeckt das Gemüse auch mit zerkleinertem Feta bzw. Ziegenkäse oder einfach mit Zwieback.

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?