Zutaten

  • 1 Pckg. Gnocchi (500 g)
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Pesto
  • Parmesan
  • Handvoll frischer Basilkium

Dressingzutaten

  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Der Herbst ist nicht nur das letzte schönste Lächeln des Jahres, sondern auch die perfekte Zeit, um köstliche Gerichte im Ofen zuzubereiten.

Bei diesem „Blech-Rezept“ werden Gnocci mit Gemüse und Pesto im Ofen gebacken – dafür werden Zucchini, Paprika, Tomaten und Zwiebeln kombiniert. Das bringt einen Hauch von Tutti Frutti Italia in Ihre Küche! Das Pesto können Sie selber machen oder ein hochwertiges Pesto kaufen. Aufgepasst, wer noch nie Gnocchi im Ofen zubereitet hat: Sie schmecken herrlich knusprig und fluffig und sie nehmen die Gemüsearomen wunderbar auf!

Total votes: 15

Zubereitung

  • Den Backofen auf 220 °C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die die Gnocchi gemäß Packungsanleitung kochen, dann abtropfen lassen.
  • Zucchini in Stücke, Zwiebel in Spalten schneiden. Die Cherrytomaten halbieren. (Man kann die Tomaten auch am Tross lassen. Das sieht beim Anrichten sehr hübsch aus.) Paprika entkernen und in Stücke (etwas so groß wie die Zucchini) schneiden.  
  • Oregano mit Knoblauchpulver und Olivenöl in einer Schüssel mischen. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Gemüse und die gekochten Gnocchi auf dem Backblech verteilen und mit dem Kräuteröl beträufeln und gut vermischen.
  • Gemüse und Gnocchi 15-20 Minuten im Ofen backen, bis das Gemüse bissfest ist.
  • Das Blechgemüse, ganz nach Geschmack, mit Pesto, Parmesan und frischem Basilikum servieren.  

 

 

 

 

 

Tipps des Autors

Sie können das Gemüse vom Blech natürlich auch mit anderem Gemüse zubereiten!

Immer auf dem neuesten Stand ?