Zutaten

  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Cashewkerne (ungesalzen)
  • 30 g Pininekerne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 16

Dieses frische Pesto mit Basilikum und Petersilie kann man ganz leicht selber machen. Es eignet sich perfekt als Dip und schmeckt toll zu Nudelgerichten oder auch zu Zucchini-Linguine. 

Zubereitung

  • In einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer Petersilie, Basilikum und Knoblauch zerkleinern.
  • Die Cashewkerne und Pinienkerne rösten und zur Masse geben.
  • Zitronensaft, Parmesan und Olivenöl ebenfalls dazugeben und nochmals gut vermischen, bis eine Paste entstanden ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Immer auf dem neuesten Stand ?