Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 Paprika blockig
  • 250 g Halloumi-Käse
  • 250 g Champignons

Dressingzutaten

  • 2 EL Kräuter der Provence
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
Total votes: 59

Leckere Spieße, schnell gemacht.

Zubereitung

  • Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Gepressten Knoblauch dazugeben.
  • Den Käse in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  • Champignons säubern und halbieren oder in Scheiben schneiden.
  • Halbierte Zucchini und Aubergine in 1 cm breite Scheiben schneiden.
  • Alles mit der Marinade vermengen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Anschließend die Zutaten abwechselnd auf Grillspieße stecken. Die Grillzeit beträgt ca. 10 Minuten. Wenden nicht vergessen. 

 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Karamellisierte gegrillte Ananas

Karamellisierte gegrillte Ananas

22 Personen gefällt das Rezept
Gegrillte Aubergine mit Chili und Oregano

Gegrillte Aubergine mit Chili und Oregano

109 Personen gefällt das Rezept

Immer auf dem neuesten Stand ?