Zutaten

  • 4 Zucchini
  • 4 Limonen
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 2 Mangos
  • 3 rote Paprika
  • 2 rote Chilis
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • süßsaure Chilisoße
  • 1 handvoll frische Minzblätter

Exotische Salate schmecken immer! Bei dieser erfrischenden Kombination aus Zucchini, Paprika, würzigem Huhn und Mango läuft einem direkt das Wasser im Munde zusammen. Durch die Zucchini ist dieser Salat wunderbar saftig und frisch, die gegrillte Mango bringt Süße, Limette, Minze und Chili bringen zusätzlich exotisches Aroma.

Total votes: 572

Zubereitung

  • Die Hähnchenbrust in eine Schüssel geben und mit einer guten Portion süßer Chilisauce mischen. Knoblauch und rote Chilischoten in feine Streifen schneiden und mit dem Fleisch mischen. Im Kühlschrank für 1 Stunde marinieren. 
  • Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hähnchenbrust auf ein Backblech legen und ca. 40 min im Ofen backen. Anschließend in dünne Streifen schneiden.
  • Zucchini grob raspeln und mit dem Saft von 4 Limetten, etwas Meersalz und schwarzem Pfeffer mischen. 
  • Mango schälen und in breite Scheiben schneiden. Die Mangoscheiben grillen, bis sie an den Seiten leicht gebräunt sind. 
  • Paprika in feine Streifen schneiden. 
  • Zucchiniraspel auf vier Teller verteilen. Dann Mango, Hähnchenbrust und Paprika darauf anrichten.  
  • Mit Minzeblättern garnieren.

Tipps des Autors

Dieser Salat eignet sich perfekt, um übrig gebliebenes Fleisch zu verarbeiten - egal ob vom Weihnachtsessen oder vom Grillabend.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Zucchini-Muffins

Zucchini-Muffins

Average 3 of 5 stars
Zucchiniröllchen

Zucchiniröllchen

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?