Zutaten

  • 1 Nektarine
  • ½ Melone (z.B. Galia)
  • Saft 1/2 Zitrone
  • optional einige Erdbeeren
  • ½ rote Frühlingszwiebel
  • einige Basilkumblätter

Dressingzutaten

  • Olivenöl
  • Sherry-Essig
  • Salz

Frische Salate schmecken einfach toll – egal ob mit Obst oder Gemüse. Es lohnt sich zu experimentieren, denn es gibt unglaublich viele leckere, ungewöhnliche Kombinationsmöglichkeiten mit frischen Früchten und Gemüse. Bei diesem Salat werden zum Beispiel Melonen- und Nektarinenkugeln mit Basilikum angerichtet.

Total votes: 285

Zubereitung

  • Die Nektarine schälen und mit einem Kugelausstecher Kugeln daraus formen. Alternativ können sie die Frucht auch in Quadrate oder Scheiben schneiden. 
  • Die Fruchtstücke unbedingt mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird.
  • Die Melone halbieren und die Samen herauslöffeln. Ebenfalls Kugeln ausstechen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Einige große Basilikumblätter waschen und mit dem Obstkugeln in einer Schüssel mischen.
  • Optional ein paar Erdbeeren hinzufügen. 
  • Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, über den Salat geben und nach Geschmack mit Essig, Öl und Salz anrichten.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?