Zutaten

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 220 g Cocktailtomaten
  • 3 Radieschen
  • 4 Scheiben Pancetta
  • 100 g Blauschimmelkäse

Dressingzutaten

  • 4 EL Balsamico
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Bei diesem klassischen, amerikanischen Rezept werden Eisbergsalatviertel mit knusprigem gebratenem Speck und Blauschimmelkäse serviert. Die Zugabe von süßem Balsamico-Sirup und Pancetta verleiht dem Salat einen italienischen Touch. Ideal für einen Grillabend oder ein leichtes Mittagessen im Sommer. 

Total votes: 47

Zubereitung

  • Entfernen Sie die äußeren Blätter vom Salat und vierteln Sie den Kopf. Vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.
  • Tomaten waschen und halbieren.
  • Radieschen waschen, in dünne Scheiben schneiden.
  • Pancetta in einer Pfanne goldbraun und knusprig braten.
  • Die Eisbergsalatviertel mit dem Gemüse anrichten.
  • Zerbröckelten Blauschimmelkäse und knusprigen Pancetta daraufgeben. 
  • Mit Olivenöl, Pfeffer und Salz beträufeln und mit Balsamico würzen. Sofort servieren. 

Tipps des Autors

Mögen Sie keinen Blauschimmelkäse? Dann verwenden Sie stattdessen weichen Ziegenkäse. Auch köstlich mit ein paar gerösteten Mandeln. 

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Gemüsespieße mit Halloumi

Gemüsespieße mit Halloumi

Average 3 of 5 stars
Mediterranes Gemüse

Mediterranes Gemüse

Average 3 of 5 stars

Immer auf dem neuesten Stand ?