Zutaten

  • 4 Scheiben Brot
  • 4 Scheiiben Käse
  • 300 g Kimchi
  • 1 Mango
  • 1 Avocado
  • 50 ml Mayonnaise

Croque Monsieur ist ein französisches Sandwich. Wir haben beim Belag etwas herumexperimentiert und drei außergewöhnlichen Zutaten verwendet: Mango, Avocado und Kimchi. Herausgekommen ist eine Fusion aus Kulturen und Aromen, die zeigt, wie aufregend ein einfaches Sandwich sein kann.

Du kannst das Kimchi selbst zubereiten oder fertiges Kimchi in einem chinesischen Supermarkt kaufen. Viele große Supermärkte führen Kimchi mittlerweile auch in ihrer asiatischen Abteilung.

Total votes: 10

Zubereitung

  • Jedes Brot mit einer Scheibe Käse belegen.
  • Etwas Fett in eine Pfanne geben und das Brot darin braten, bis es braun und knusprig ist. Dann die Hitze auf niedrige Stufe stellen und die Pfanne abdecken. So lange erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • In der Zwischenzeit das Kimchi abtropfen lassen. Den Saft aufbewahren.
  • Mango und Avocado in Streifen schneiden.
  • Zwei Teelöffel Kimchi-Saft mit der Mayonnaise mischen.
  • Die Sandwichs aus der Pfanne nehmen und der Breite nach halbieren. Anschließend vier Brothälften mit Kimchi, Mango und Avocado belegen. Die anderen Hälften mit dem Käse nach unten darauflegen. Bei Bedarf nochmal kurz in die Pfanne legen, damit der Käse weiter schmilzt.
  • Fertig ist dein Croque Monsieur – heute als geröstetes Kimchi-Brot mit Kimchi-Mayonnaise.

Immer auf dem neuesten Stand ?