Zutaten

  • 3 Sweet Palermo®
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • 4 Scheiben rustikales Brot
  • 4 Scheiben Parmaschinken (oder Serrano)
  • 5 frische Basilikumzweige (nur die Blätter)
  • 1/2 TL Chiliflocken (optional)

Bei Bruschetta müssen es nicht immer mit Tomaten und Mozzarella sein. Abwechslung bringt diese mit süßer Sweet Palermo Paprika und salzigem Schinken zubereitete Variante – super lecker und ein echter Hingucker auf jeder Party.

Total votes: 108

Zubereitung

  • Den Stielansatz und die Kerne der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika und den Knoblauch hinzufügen. Zugedeckt ca. 15 Minuten weich schmoren, nach 10 Minuten den Wein dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In der Zwischenzeit die Brotscheiben in einem Toaster oder auf dem Grill rösten und dann mit dem restlichen Öl beträufeln.
  • Den Schinken in Längsrichtung in Streifen schneiden.
  • Paprika und Schinken auf dem Brot anrichten und das Brot in dekorative Häppchen schneiden.
  • Mit Basilikumblättern und (optional) Chiliflocken garnieren.
Bruschetta with sweet pointed pepper
 

Tipps des Autors

In appetitliche Häppchen geteilt ist das eine tolle Vorspeise.

Andere Nutzer wählten ähnliche Rezepte.

Immer auf dem neuesten Stand ?